Angebote zu "Trockenlagerung" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Biolan Augentropfen, 60X0.35 ml
Aktuell
25,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Produkteigenschaften: Biolan Augentropfen (0,15 % Natriumhyaluronat) BESCHREIBUNG Biolan ist ein steriler, konservierungsmittelfreier, viskoelastischer, klarer Schutzfilm für die Hornhaut. Es besteht ausschließlich aus natürlichen, biologischen Substanzen. Biolan schützt und befeuchtet die Augenoberfläche und macht sie gleitfähig. Dadurch bewirkt es lang anhaltende Erleichterung bei Beschwerden im Zusammenhang mit: - mechanischer Beanspruchung, z.B. beim Tragen harter oder weicher Kontaktlinsen oder bei diagnostischen Eingriffen am Auge, - bei Umweltstress, z.B. durch Klimaanlagen, Wind, Kälte, Trockenheit oder Luftverschmutzung, beispielsweise durch Zigarettenrauch oder - bei Sehstress durch intensives Sehen, z.B. an Computerbildschirmen, Mikroskopen oder bei langen Autofahrten. ANWENDUNG: Trennen Sie ein Ein-Dosis-Behältnis vom Riegel ab. Vergewissern Sie sich, dass jedes Ein-Dosis-Behältnis unbeschädigt ist. Zum Öffnen drehen Sie die Verschlusskappe des Ein-Dosis-Behältnisses ab (nicht ziehen). Geben Sie ein oder zwei Tropfen in jedes Auge. Wenn Sie anhaltende Probleme haben, besprechen Sie diese bitte mit Ihrem Augenarzt! ZUSAMMENSETZUNG: 0,15 % Natriumhyaluronat, Natriumchlorid, Natriumhydrogenphosphat, Natriumdihydrogenphosphat, gereinigtes Wasser. PACKUNGSGRÖSSE: Verkaufseinheit: Ein-Dosis-Behältnisse, 20 x 0,35 ml 60 x 0,35 ml. VORSICHTSMASSNAHMEN UND WARNHINWEISE: Nicht verwenden bei beschädigtem Ein–Dosis–Behältnis. Das Auge mit dem Ein–Dosis–Behältnis nicht berühren. Wegen des Kontaminationsrisikos Kontakt der Öffnung des Ein–Dosis–Behältnisses vermeiden. Nur zur einmaligen Anwendung bestimmt; da Biolan keine Konservierungsmittel enthält, sollten Reste der Lösung nicht mehr verwendet werden. Nicht zusammen mit Arzneimitteln am äußeren Auge verwenden. Nicht an infizierten Augen anwenden. Nach der Anwendung kann vorübergehend die Sehschärfe verringert sein; in diesem Fall kein Fahrzeug lenken, keine Maschinen bedienen und warten, bis die normale Sehschärfe wieder eingetreten ist. Verwenden Sie die Augentropfen nicht nach Ablauf des Verfallsdatums. Dieses finden Sie auf jedem Ein–Dosis–Behältnis eingeprägt. LAGERUNG: Bei 2°C bis 25°C lagern. Vor Frost schützen. Quelle: Angaben der Packungsbeilage Stand: 12/2016

Anbieter: OTTO
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Trockenlagerung formstabiler Kontaktlinsen
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Trockenlagerung formstabiler Kontaktlinsen ab 59 € als Taschenbuch: -Untersuchungen zu Parameterstabilität und Benetzungsverhalten sowie eine Risikoabschätzung zur Infektionsgefahr. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Chemie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Biolan Gel Augentropfen, 60X0.45 ml
Angebot
27,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Produkteigenschaften: Biolan gel (Natriumhyaluronat 0,30 %) Hochviskose Augentropfen Beschreibung: Biolan gel ist ein steriler, konservierungsmittelfreier, viskoelastischer, hochviskoser Schutzfilm für die Hornhaut. Es besteht ausschließlich aus natürlichen, biologischen Substanzen. Biolan gel schützt und befeuchtet die Augenoberfläche und macht sie gleitfähig. Dadurch bewirkt es lang anhaltende Erleichterung bei Beschwerden in Zusammenhang mit: - mechanischer Beanspruchung, z.B. beim Tragen harter oder weicher Kontaktlinsen oder bei diagnostischen Eingriffen am Auge, - bei Umweltstress, z.B. durch Klimaanlagen, Wind, Kälte, Trockenheit oder Luftverschmutzung, beispielsweise durch Zigarettenrauch oder - bei Sehstress durch intensives Sehen, z.B. an Computerbildschirmen, Mikroskopen oder bei langen Autofahrten. Anwendung: Trennen Sie ein Ein-Dosis-Behältnis vom Riegel ab. Vergewissern Sie sich, dass jedes Ein-Dosis-Behältnis unbeschädigt ist. Zum Öffnen drehen Sie die Verschlusskappe des Ein-Dosis-Behältnisses ab (nicht ziehen). Geben Sie ein oder zwei Tropfen in jedes Auge oder auf die Innenseite der Kontaktlinse. Wenn Sie anhaltende Probleme haben, besprechen Sie diese bitte mit Ihrem Augenarzt! Zusammensetzung: Natriumhyaluronat (0,30 %), Natriumchlorid, Natriummonohydrogenphosphat, Natriumdihydrogenphosphat, gereinigtes Wasser. Packungsgröße: Verkaufseinheit: Ein-Dosis-Behältnisse, 20 x 0,45 ml und 60 x 0,45 ml. Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise: Nicht verwenden bei beschädigtem Ein–Dosis–Behältnis. Das Auge mit dem Ein–Dosis–Behältnis nicht berühren. Wegen des Kontaminationsrisikos Kontakt der Öffnung des Ein–Dosis–Behältnisses vermeiden. Nicht anwenden bei einer bestehenden Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe. Nur zur einmaligen Anwendung bestimmt; da Biolan gel keine Konservierungsmittel enthält, sollten Reste der Lösung nicht mehr verwendet werden. Nicht gleichzeitig zusammen mit Augenarzneimitteln in das Auge eintropfen. Nicht an infizierten Augen anwenden. Nach der Anwendung kann vorübergehend die Sehschärfe verringert sein; in diesem Fall kein Fahrzeug lenken, keine Maschinen bedienen und warten, bis die normale Sehschärfe wieder eingetreten ist. Verwenden Sie die Augentropfen nicht nach Ablauf des Verfallsdatums. Dieses finden Sie auf jedem Ein–Dosis–Behältnis eingeprägt. Lagerung: Bei 2°C bis 25°C lagern. Vor Frost schützen. Quelle: Angaben der Packungsbeilage Stand: 12/2016

Anbieter: OTTO
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Trockenlagerung formstabiler Kontaktlinsen
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Um die Anpassung von Kontaktlinsen möglichst zügig und präzise durchführen zu können, ist ein gut ausgestatteter Messlinsensatz erforderlich. Die Pflege dieser großen Messlinsensätze ist sehr zeitaufwendig. Um z.B. einen Messlinsensatz von 500 in Lösung gelagerten Linsen zu reinigen, müssen um 30 Arbeitsstunden aufgewendet werden. Aus diesem Grund werden in den KL-Instituten und Praxen mit großen Messlinsensätzen formstabile Kontaktlinsen trocken gelagert. Aber ist diese Art der Lagerung wirklich hygienisch einwandfrei? Gibt es Bedenken für den Anpasserfolg hinsichtlich Parameterstabilität und Benetzungsverhalten? Um Gewissheit zu bekommen, wurden in dieser Arbeit Materialien formstabiler Linsen unterschiedlicher Dk-Werte auf Parameterstabilität und Benetzungsverhalten untersucht sowie der hygienische Aspekt und das Risiko einer Infektion durch trocken gelagerte Kontaktlinsen bewertet.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Hylo-Care Augentropfen, 10 ml
Unser Tipp
11,99 € *
zzgl. 3,79 € Versand

Produkteigenschaften: HYLO CARE® Feuchtigkeit und Pflege Trockene Augen – Stress für die Zellen unserer Augen Produzieren unsere Augen zu wenig Tränenflüssigkeit oder verändert sich die Zusammensetzung der Tränen, bedeutet dies für die Zellen der Horn- und Bindehaut Stress. Die Zellen werden geschädigt und können aufgrund einer sich verschlechternden Versorgung mit Nährstoffen und Sauerstoff sogar absterben. Das Gleiche kann nach operativen Eingriffen am Auge oder aber nach mechanischen Verletzungen der Augenoberfläche auftreten. Das Ergebnis ist in allen Fällen eine Rötung der Bindehaut, ein Jucken, Brennen oder schmerzhaftes Fremdkörpergefühl. In diesen Fällen ist Intensivbetreuung gefragt Neben einer intensiven Befeuchtung ist bei einer gereizten Augenoberfläche die schnelle Regeneration des beschädigten Gewebes Ziel der Behandlung. HYLO CARE® enthält zum einen die natürlich vorkommende körpereigene Hyaluronsäure. Sie ist für eine nachhaltige und intensive Augenbefeuchtung bestens geeignet. Aufgrund ihrer chemischen Struktur bindet Hyaluronsäure ein Vielfaches ihres eigenen Gewichts an Wasser und hält dieses fest. Sie haftet hervorragend auf der Augenoberfläche und bildet einen gleichmäßigen, stabilen Feuchtigkeitsfilm. Zusätzlich enthält HYLO CARE® die Substanz Dexpanthenol, auch bekannt als Provitamin B5. Dexpanthenol sorgt für einen zusätzlich befeuchtenden Effekt und schafft so ideale Voraussetzungen für eine schnelle Heilung der verletzten Hornhaut. Konservierungsmittelfrei und phosphatfrei im patentierten COMOD®-System Konservierungsmittel, die eine Verkeimung von Augentropfen während der Lagerung und Anwendung vermeiden sollen, können die Zellen der Augenoberfläche schädigen. Diese Substanzen können den natürlichen Tränenfilm zerstören und zudem Ursache von Unverträglichkeitsreaktionen sein¹. Moderne Tränenersatzmittel sind daher vollkommen konservierungsmittelfrei. Auch HYLO CARE® ist konservierungsmittelfrei, da bereits das patentierte COMOD®-Mehrdosissystem eine Verunreinigung der Lösung durch Mikroorganismen ausschließt. Neben Konservierungsmitteln können aber auch die vielfach in Augentropfen enthaltenen Phosphate schädlichen Einfluss haben, wenn die Hornhaut bereits geschädigt ist². Durch die Reaktion mit Kalzium, das aus den Zellen einer geschädigten Hornhaut freigesetzt wird, können schwer lösliche Kristalle entstehen, die zu Kalkablagerungen führen und das Sehvermögen dauerhaft verschlechtern können. Daher sollten Augentropfen zur Behandlung trockener, geschädigter Augen kein Phosphat enthalten. HYLO CARE® ist vollkommen phosphatfrei und schließt das Risiko einer Kristallbildung somit aus. HYLO CARE®– Intensive Pflege durch Hyaluronsäure und Dexpanthenol - Augentropfen im COMOD®-System mit 0,1% Natriumhyaluronat und Dexpanthenol - Gibt der Hornhaut ihre natürliche Schutzbarriere zurück - Beschleunigung der Heilung durch zusätzlich Feuchtigkeit spendendes Dexpanthenol - Der Salbenersatz am Tag, ohne Beeinträchtigung der Sehleistung - Konservierungsmittelfrei und phosphatfrei - Mit Kontaktlinsen verträglich Für weitere Informationen lesen Sie bitte das Produktdatenblatt. Quelle: Angaben des Herstellers Stand: 02/2019Für weitere Informationen lesen Sie bitte das Produktdatenblatt.

Anbieter: OTTO
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
McMed Augentropfen, 15X0.35 ml
Empfehlung
5,12 € *
zzgl. 3,79 € Versand

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Liebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Medizinproduktes beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. McMed Augentropfen® sind ein steriler, konservierungsmittelfreier, viskoelastischer, klarer Schutzfilm für die Hornhaut. Sie bestehen ausschließlich aus natürlichen, biologischen Substanzen. McMed Augentropfen® schützen und befeuchten die Augenoberfläche und machen sie gleitfähig. Dadurch bewirken sie lang anhaltende Erleichterung bei Beschwerden in Zusammenhang mit: - mechanischer Beanspruchung, z. B. beim Tragen harter oder weicher Kontaktlinsen oder bei diagnostischen Eingriffen am Auge - bei Umweltstress, z. B. durch Klimaanlagen, Wind, Kälte, Trockenheit oder Luftverschmutzung, beispielsweise durch Zigarettenrauch - Sehstress durch intensives Sehen, z. B. an Computerbildschirmen, Mikroskopen oder bei langen Autofahrten. Anwendung: Trennen Sie ein Ein-Dosis-Behältnis ab. Vergewissern Sie sich, dass jedes Ein-Dosis-Behältnis unbeschädigt ist. Zum Öffnen drehen Sie das flache Ende des Ein-Dosis-Behältnisses ab (nicht ziehen). Geben Sie ein oder zwei Tropfen in jedes Auge oder auf die Innenseite der Kontaktlinse. Wenn Sie anhaltende Probleme haben, besprechen Sie diese bitte mit Ihrem Augenarzt! Zusammensetzung: Natriumhyaluronat (0,15 %), Natriumchlorid, Natriummonohydrogenphosphat, Natriumdihydrogenphosphat, gereinigtes Wasser. Packungsgröße: Verkaufseinheit: Ein-Dosis-Behältnisse, 15 x 0,35 ml Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise: - Nicht verwenden bei beschädigtem Ein-Dosis-Behältnis. - Das Auge mit dem Ein-Dosis-Behältnis nicht berühren. - Wegen des Kontaminationsrisikos Kontakt der Öffnung des Ein-Dosis-Behältnisses vermeiden. - Nicht anwenden bei einer bestehenden Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe. - Nur zur einmaligen Anwendung bestimmt; da McMed Augentropfen® keine Konservierungsmittel enthalten, sollten Reste der Lösung nicht mehr verwendet werden. - Nicht gleichzeitig zusammen mit Augenarzneimitteln in das Auge eintropfen. - Nicht an infizierten Augen anwenden. - Nach der Anwendung kann vorü??bergehend die Sehschärfe verringert sein; in diesem Fall kein Fahrzeug lenken, keine Maschinen bedienen und warten, bis die normale Sehschärfe wieder eingetreten ist. - Verwenden Sie die Augentropfen nicht nach Ablauf des Verfalldatums. Dieses finden Sie auf jedem Ein-Dosis-Behältnis eingeprägt. Lagerung: Bei 2° C bis 25° C lagern. Vor Frost schützen. Quelle: Angaben der Packungsbeilage Stand: 11/2012

Anbieter: OTTO
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Biolan Gel Augentropfen, 20X0.45 ml
Topseller
10,98 € *
zzgl. 3,79 € Versand

Produkteigenschaften: Biolan gel (Natriumhyaluronat 0,30 %) Hochviskose Augentropfen Beschreibung: Biolan gel ist ein steriler, konservierungsmittelfreier, viskoelastischer, hochviskoser Schutzfilm für die Hornhaut. Es besteht ausschließlich aus natürlichen, biologischen Substanzen. Biolan gel schützt und befeuchtet die Augenoberfläche und macht sie gleitfähig. Dadurch bewirkt es lang anhaltende Erleichterung bei Beschwerden in Zusammenhang mit: - mechanischer Beanspruchung, z.B. beim Tragen harter oder weicher Kontaktlinsen oder bei diagnostischen Eingriffen am Auge, - bei Umweltstress, z.B. durch Klimaanlagen, Wind, Kälte, Trockenheit oder Luftverschmutzung, beispielsweise durch Zigarettenrauch oder - bei Sehstress durch intensives Sehen, z.B. an Computerbildschirmen, Mikroskopen oder bei langen Autofahrten. Anwendung: Trennen Sie ein Ein-Dosis-Behältnis vom Riegel ab. Vergewissern Sie sich, dass jedes Ein-Dosis-Behältnis unbeschädigt ist. Zum Öffnen drehen Sie die Verschlusskappe des Ein-Dosis-Behältnisses ab (nicht ziehen). Geben Sie ein oder zwei Tropfen in jedes Auge oder auf die Innenseite der Kontaktlinse. Wenn Sie anhaltende Probleme haben, besprechen Sie diese bitte mit Ihrem Augenarzt! Zusammensetzung: Natriumhyaluronat (0,30 %), Natriumchlorid, Natriummonohydrogenphosphat, Natriumdihydrogenphosphat, gereinigtes Wasser. Packungsgröße: Verkaufseinheit: Ein-Dosis-Behältnisse, 20 x 0,45 ml und 60 x 0,45 ml. Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise: Nicht verwenden bei beschädigtem Ein–Dosis–Behältnis. Das Auge mit dem Ein–Dosis–Behältnis nicht berühren. Wegen des Kontaminationsrisikos Kontakt der Öffnung des Ein–Dosis–Behältnisses vermeiden. Nicht anwenden bei einer bestehenden Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe. Nur zur einmaligen Anwendung bestimmt; da Biolan gel keine Konservierungsmittel enthält, sollten Reste der Lösung nicht mehr verwendet werden. Nicht gleichzeitig zusammen mit Augenarzneimitteln in das Auge eintropfen. Nicht an infizierten Augen anwenden. Nach der Anwendung kann vorübergehend die Sehschärfe verringert sein; in diesem Fall kein Fahrzeug lenken, keine Maschinen bedienen und warten, bis die normale Sehschärfe wieder eingetreten ist. Verwenden Sie die Augentropfen nicht nach Ablauf des Verfallsdatums. Dieses finden Sie auf jedem Ein–Dosis–Behältnis eingeprägt. Lagerung: Bei 2°C bis 25°C lagern. Vor Frost schützen. Quelle: Angaben der Packungsbeilage Stand: 12/2016

Anbieter: OTTO
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot