Angebote zu "Augengel" (72 Treffer)

Kategorien

Shops

VisuXL® gel Augengel 10 ml Augengel
Highlight
17,54 € *
zzgl. 4,95 € Versand

VisuXL® Gel - DIE Transformation in der Behandlung des Trockenen Auges bei z.B. Rötung, Schmerzen, Jucken, Sandkorngefühl, Brennen. VisuXL® Gel, ein innovatives Produkt zur Therapie des Trockenen Auges bei mäßigen bis starken Beschwerden, wurde in Deutschland im Februar 2020 eingeführt. VisuXL® Gel ist das smarte Augengel mit der einzigartigen Kombination von Poloxamer 407 (Emulgator), Coenzym Q10 und quervernetzter Natriumcarboxymethylcellulose, das die Transformation in der Behandlung des Trockenen Auges ermöglicht und das die Anwendungsvorteile eines Tropfens mit dem hochwirksamen und lang anhaltenden Effekt eines Gels in sich vereint. EINZIGARTIG Durch seine Inhaltsstoffe ist VisuXL® Gel einzigartig und es ist das erste und einzige smarte Augengel. Poloxamer 407 - ein Emulgator - ermöglicht VisuXL® Gel die Transformation von einer Flüssigkeit in der Flasche zu einem Gel nach Kontakt mit der Augenoberfläche. EINFACH VisuXL® Gel bietet eine patientenfreundliche Therapie. VisuXL® Gel bildet einen transparenten Schutzfilm auf der Augenoberfläche. Es ist für Tag und Nacht geeignet, muss nur zweimal am Tag getropft werden und bietet Patienten eine ungetrübte Sicht. Außerdem ist VisuXL® Gel konservierungsmittelfrei und für Kontaktlinsenträger geeignet. Es kann weiche Kontaktlinsen sogar mit zusätzlicher Feuchtigkeit versorgen. EFFEKTIV Zum einen enthält VisuXL® Gel Coenzym Q10: neben der antioxidativen Wirkung konnte Coenzym Q10 in Studien eine hochwirksame Regeneration und eine effektive Reduktion von Hornhautschäden zeigen. Zum anderen entsteht durch die enthaltene quervernetze Natriumcarboxymethylcellulose ein Hydrogel für einen lang anhaltenden Augenschutz und eine längere Verweildauer auf der Augenoberfläche. Zusammengefasst: Lassen Sie Patienten mit VisuXL® Gel die Vorteile eines Gels in Form eines Tropfens erleben! ZUSAMMENSETZUNG 100 ml VisuXL® Gel enthalten: Coenzym Q10 100 mg Vitamin E TPGS (D--Tocopherol Polyethylenglykol 1000 Succinat) 500 mg Quervernetzte Natriumcarboxymethylcellulose 400 mg Poloxamer 407 9000 mg Dinatrium EDTA 100 mg Gepuerte isotonische Lösung q.s. auf 100 ml.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
CORNEREGEL Augengel 30 g - Versandkostenfrei ab...
11,58 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Corneregel® Augengel: Heilung für Ihr Auge Corneregel® ist speziell entwickelt, um nichtentzündliche Hornhauterkrankungen zu behandeln. Dazu gehören beispielsweise Verletzungen, die durch das Tragen von Kontaktlinsen oder das Scheuern von Fremdkörpern auf der Haut entstehen können. Corneregel® wirkt zudem heilungsfördernd bei Bindehautschädigungen, Verätzungen und Verbrennungen.   Wie wirkt Corneregel®? Der wichtigste Wirkstoff in Corneregel® Augengel ist das wundheilungsfördernde Dexpanthenol. Neben seiner entzündungs- und juckreizhemmenden Wirkung, fördert es vor allem die Neubildung von Hautzellen. Damit ist Corneregel® hervorragend dazu geeignet, die Heilung von Verletzungen, Verätzungen, Verbrennungen und ähnliche Schäden an Horn- und Bindehaut zu fördern. Zudem besitzt es eine Komponente, die das Auge wohltuend befeuchtet. Wie Wirkung im Überblick: heilungsfördernd dank Dexpanthenol lindert Juckreiz und Entzündungen stimuliert die Hornhautregeneration befeuchtet Horn- und Bindehaut   Wie wird Corneregel® Augengel angewendet? Entsprechend der empfohlenen Tagesdosis dürfen Sie viermal täglich sowie vor dem Schlafengehen einen Tropfen in den Bindehautsack eintropfen. Die Anwendungsdauer ist dabei nicht beschränkt und kann bis zur subjektiven Besserung der Beschwerden fortgesetzt werden. Zum Eintropfen neigen Sie Ihren Kopf nach hinten und ziehen das untere Augenlid leicht vom Auge ab. Mit der anderen Hand tropfen Sie einen Tropfen in den unteren Bindehautsack, ohne das Auge zu berühren. Schließen Sie nun Ihr Auge und bewegen es langsam hin und her, damit sich das Gel möglichst gleichmäßig verteilt. Für weitere Informationen, folgen Sie bitte den Hinweisen in der Packungsbeilage.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Vismed® gel Einmaldosen 60X0,45 ml Einzeldosisp...
Angebot
21,49 € *
ggf. zzgl. Versand

VISMED® Gel Einmaldosen Wirksame Lösung bei Trockenen Augen Das Trockene Auge wird in der Fachsprache als „Keratoconjunctivitis sicca“ bezeichnet und gehört zu den am häufigsten diagnostizierten Augenerkrankungen. Ursache für die komplexe Erkrankung ist oft eine verstärkte Verdunstung des Tränenfilms infolge einer Störung der abschließenden Schicht des Tränenfilms. Typische Symptome sind Brennen, Jucken und Kratzen der Augen sowie ein erhöhter Tränenfluss oder ein unangenehmes Fremdkörpergefühl im Auge. Oftmals sind die Augen auch gerötet und fühlen sich müde an. Die chronische Erkrankung erfordert eine regelmäßige Kontrolle durch den Augenarzt. Zur Behandlung von Trockenen Augen haben sich hochwertige medizinische Benetzungslösungen mit Hyaluronsäure bewährt. Zur intensiven Befeuchtung empfiehlt sich die Anwendung von dickflüssigeren Gelen. Die von Patienten gefürchtete Zähflüssigkeit eines Augengels ist bei VISMED® GEL nicht gegeben. Das Präparat überzeugt durch seine angenehm flüssige Konsistenz, sodass sich das Gel seidenweich auf dem Auge anfühlt – ohne Seheinschränkungen. Das lang anhaltend wirkende Tränenersatzmittel ist zudem frei von Konservierungsstoffen und somit sehr gut verträglich. Die wiederverschließbaren Ampullen sind bis zu 12 Stunden nach dem Öffnen anwendbar. Mit allen Kontaktlinsen verträglich Frei von Konservierungsstoffen Intensive Befeuchtung für Tag & Nacht Wiederverschließbare Ampullen Synthetische Tränenflüssigkeit mit Hyaluronsäure und wichtigen Elektrolyten Mit Hyaluronsäure Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff, der unter anderem im Tränenfilm enthalten ist und dafür sorgt, dass Feuchtigkeit gespeichert und Nährstoffe transportiert werden können. Mit speziellen physikalischen und chemischen Eigenschaften ähneln biotechnologisch hergestellte Hyaluronsäure-Lösungen der natürlichen Tränenflüssigkeit und werden deshalb in der Augenheilkunde gerne zur Behandlung des Trockenen Auges eingesetzt. Klinische Studien belegen die Wirksamkeit von VISMED® GEL und einen deutlichen Rückgang der Beschwerden. HORMONELLE VERÄNDERUNGEN Die hormonellen Umstellungen in den Wechseljahren und in der Schwangerschaft können Trockene Augen verursachen und unangenehme Beschwerden hervorrufen. KRANKHEITEN Erkrankungen wie Diabetes, Neurodermitis oder Rheuma haben häufig Trockene Augen zur Folge. Auch die Einnahme von Medikamenten wie Psychopharmaka und Betablocker kann sich auf die Produktion des Tränenfilms auswirken. KLIMATISCHE FAKTOREN Die Qualität und Quantität der Tränenflüssigkeit wird auch durch äußere Faktoren wie Kälte, Wind, Staub und Rauch sowie einem langen Aufenthalt in klimatisierten Umgebungen wie Büros, Autos und anderen Verkehrsmitteln beeinflusst UNAUSGEWOGENE ERNÄHRUNG Eine unausgewogene Ernährung wirkt sich auf den Tränenfilm und damit wiederum auf die Augengesundheit aus. Zudem beeinflusst unser Wasserhaushalt indirekt die Tränenmenge. Kann man Trockenen Augen vorbeugen? Sie selbst können zum Wohlbefinden Ihrer Augen beitragen, indem Sie beispielsweise stets darauf achten, genug zu trinken – im besten Fall mindestens 2 Liter Wasser oder ungesüßten Tee. Ein bunter, ausgewogener Speiseplan mit viel Obst und Gemüse bietet auch für Ihre Augen wichtige Nährstoffe. Daneben spielen zudem Omega 3- Fettsäuren – vor allem enthalten in Meeresfisch – eine wichtige Rolle Lüften Sie Wohn- und Büroräume regelmäßig, aber schützen Sie Ihre Augen vor Zugluft. Meiden Sie Zigarettenrauch und sorgen Sie bei Sonne mit einer Sonnenbrille für Schutz vor zu starker Lichteinstrahlung. Eine regelmäßige Lidrandreinigung und -pflege ist außerdem hilfreich, wenn die Talgdrüsen am Lidrand zu Verkrustungen neigen. Dazu haben sich spezielle Reinigungstücher und Gels, aber auch Cremes wie z. B. iLast® Care bewährt. Beeinträchtigt mich das Gel beim Sehen? Nein, das VISMED® GEL verteilt sich durch den Lidschlag schnell auf der Augenoberfläche und hinterlässt einen transparenten Flüssigkeitsfilm, der Ihre Sehkraft nicht beeinträchtigt – kurzum: schmiert und klebt nicht. Warum sind in VISMED® GEL Elektrolyte enthalten? Die Hornhaut des Auges ist frei von Blutgefäßen, diese würden das Sehen beeinträchtigen. Die Hornhaut muss daher über die Tränenflüssigkeit mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden. Um das zu gewährleisten, sind in VISMED® GEL wichtige Elektrolyte enthalten. Wie muss ich die VISMED® GEL-Ampullen aufbewahren? Bitte bewahren Sie VISMED® GEL stets für Kinder unzugänglich auf und lagern die Ampullen zwischen 2°C und 25°C. Nach Ablauf des Verfallsdatums darf das Medizinprodukt nicht mehr angewendet werden. Anwendung: Verschlusskappe vom Einzeldosisbehälter abdrehen und Ampullenöffnung über das zu behandelnde Auge halten. VISMED® GEL lässt sich durch geringen Fingerdruck leicht aus der Ampulle tropfen. Soweit nicht ärztlich anders empfohlen, nach Bedarf 1 bis 2 Tropfen Augengel in den Bindehautsack träufeln. Die Lösung verteilt sich durch den Lidschlag und bildet eine transparente, haltbare Flüssigkeitsschicht auf der Augenoberfläche. Die Tropföffnung der Ampulle bei der Anwendung nicht berühren und nicht direkt an das Auge bringen. Beschädigte Ampullen nicht verwenden. Nettofüllmenge: 27 ml Herstellerdaten: TRB Chemedica AG Otto-Lilienthal-Ring 26 85622 Feldkirchen Germany

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Liquigel®
12,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Flüssig-Gel zur Therapie des 'Trockenen Auges“ Liquigel® Ein Tränenersatzmittel zur symptomatischen Therapie (Behandlung der Begleiterscheinungen der Krankheit) des 'Trockenen Auges“ einschließlich Keratokonjunktivitis sicca (Krankheitsbild des Trockenen Auges). Dieses befeuchtende Augen-Gel bildet auf der Horn- und Bindehaut einen Film, der die Tränenflüssigkeit ersetzen kann. Hervorgerufen wird diese Wirkung durch den Wirkstoff Carbomer und den weiteren Bestandteil Polyvinylalkohol (Pva). Pro Auge und pro Anwendung benötigen Sie einen Tropfen. Welche Vorteile bietet Ihnen Liquigel®? Lange Verweildauer Ausgezeichnetes Wasserbindungsvermögen Sehr gute Benetzungseigenschaften Sofortige Erfrischung Klare Sicht Leichte Anwendung Nettofüllmenge: 10 g Augengel Das Augengel ist 4 Wochen nach Anbruch haltbar. Liquigel® 2,5 mg/g Augengel. Wirkstoff Carbomer 974P. Zusammensetzung 1 g Gel enthält 2,5 mg Carbomer 974P. Sonstige Bestandteile: Liquigel®: Benzalkoniumchlorid, Poly(vinylalkohol), Sorbitol (Ph.Eur.), Natriumacetat-Trihydrat, Lysin-Monohydrat, Wasser für Injektionszwecke. Liquigel® UD: Poly(vinylalkohol), Sorbitol (Ph.Eur.), Natriumacetat-Trihydrat, Lysin-Monohydrat, Wasser für Injektionszwecke. Anwendungsgebiete Symptomatische Therapie des trockenen Auges einschließlich Keratokonjunktivitis sicca. Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder gegen einen der sonstigen Bestandteile. Nebenwirkungen Sehr selten: Überempfindlichkeitsreaktionen. Nicht bekannt: leichtes, vorübergehendes Schleiersehen, Augenbrennen. Warnhinweise Liquigel® Kontaktlinsenträger: vor der Anwendung Kontaktlinsen herausnehmen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
blink® intensive tears Plus
11,41 € *
ggf. zzgl. Versand

blink® intensive tears Plus Augentropfen halten die Feuchtigkeit länger am Auge blink® intensive tears Plus schützende Augentropfen besitzen eine neue Wirkformel, die die Feuchtigkeit mehr als 60 Minuten am Auge hält Den Unterschied spüren... Den Unterschied spüren mit blink® intensive tears Augentropfen Die erhöhte Viskosität von blink® intensive tears schützende Augentropfen verlängert die Benetzung und verbessert die Sehqualität Verringerung von Schleiersehen Verbesserung der Sehqualität Höheren Tragekomfort von Kontaktlinsen Inhaltsstoffe: Polyethylenglykol 400 (Peg 400) – 0,25 % OcuPure® Konservierungsmittel (Natriumchlorit) – nur in der Dosierflasche Natriumhyaluronat – 0,20 % Borsäure Natriumborat (Decahydrat) Natriumchlorid Kaliumchlorid Kalziumchlorid (Dihydrat) Magnesiumchlorid Gereinigtes Wasser Das Augengel sist nach Anbruch 45 Tage haltbar.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
blink® intensive tears Plus
12,46 € *
ggf. zzgl. Versand

blink® intensive tears Plus Augentropfen halten die Feuchtigkeit länger am Auge blink® intensive tears Plus schützende Augentropfen besitzen eine neue Wirkformel, die die Feuchtigkeit mehr als 60 Minuten am Auge hält Den Unterschied spüren... Den Unterschied spüren mit blink® intensive tears Augentropfen Die erhöhte Viskosität von blink® intensive tears schützende Augentropfen verlängert die Benetzung und verbessert die Sehqualität Verringerung von Schleiersehen Verbesserung der Sehqualität Höheren Tragekomfort von Kontaktlinsen Inhaltsstoffe: Polyethylenglykol 400 (Peg 400) – 0,25 % OcuPure® Konservierungsmittel (Natriumchlorit) – nur in der Dosierflasche Natriumhyaluronat – 0,20 % Borsäure Natriumborat (Decahydrat) Natriumchlorid Kaliumchlorid Kalziumchlorid (Dihydrat) Magnesiumchlorid Gereinigtes Wasser Das Augengel sist nach Anbruch 45 Tage haltbar.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Visc Ophtal Sine 30 X 0,6 ml Augengel
11,26 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00646386 Visc Ophtal Sine 30 X 0,6 ml Augengel Visc Ophtal sine Augengel Anwendungsgebiet: Wird angewendet als Ersatz der Tränenflüssigkeit bei gestörter Tränenproduktion sowie zur symptomatischen Behandlung des Trockenen Auges. Anwendung & Dosierung: Je nach Schwere und Ausprägung der Beschwerden, 3- bis 5mal täglich oder häufiger und vor dem Schlafengehen 1 Tropfen. Tropfen in den Bindehautsack eintropfen. Bei der Behandlung der Keratoconjunctivitis sicca, die in der Regel als Langzeit- und Dauertherapie erfolgt, sollte ein Augenarzt konsultiert werden. Hinweise: Bei zusätzlicher Behandlung mit anderen Augentropfen/Augensalben soll zwischen der Anwendung der unterschiedlichen Medikamente mindestens ein Zeitraum von 5 Minuten, bei zusätzlicher Behandlung mit einer Augensalbe ein Zeitraum von 15 Minuten liegen. Das Augengel soll auf jeden Fall als letztes verabreicht werden. Kontaktlinsen vor dem Eintropfen herausnehmen. Sie können 15 Minuten später wieder eingesetzt werden. Zusammensetzung: 0.6 ml Lsg. (1 Pipette) enth.: Carbomer 980 1.2 mg Sorbitol, Natriumhydroxid, Wasser für Injektionszwecke Quelle: Dr. Robert Winzer Pharma GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Visc Ophtal Sine 120 X 0,6 ml Augengel
30,05 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00646423 Visc Ophtal Sine 120 X 0,6 ml Augengel Visc Ophtal sine Augengel Anwendungsgebiet: Wird angewendet als Ersatz der Tränenflüssigkeit bei gestörter Tränenproduktion sowie zur symptomatischen Behandlung des Trockenen Auges. Anwendung & Dosierung: Je nach Schwere und Ausprägung der Beschwerden, 3- bis 5mal täglich oder häufiger und vor dem Schlafengehen 1 Tropfen. Tropfen in den Bindehautsack eintropfen. Bei der Behandlung der Keratoconjunctivitis sicca, die in der Regel als Langzeit- und Dauertherapie erfolgt, sollte ein Augenarzt konsultiert werden. Hinweise: Bei zusätzlicher Behandlung mit anderen Augentropfen/Augensalben soll zwischen der Anwendung der unterschiedlichen Medikamente mindestens ein Zeitraum von 5 Minuten, bei zusätzlicher Behandlung mit einer Augensalbe ein Zeitraum von 15 Minuten liegen. Das Augengel soll auf jeden Fall als letztes verabreicht werden. Kontaktlinsen vor dem Eintropfen herausnehmen. Sie können 15 Minuten später wieder eingesetzt werden. Zusammensetzung: 0.6 ml Lsg. (1 Pipette) enth.: Carbomer 980 1.2 mg Sorbitol, Natriumhydroxid, Wasser für Injektionszwecke Quelle: Dr. Robert Winzer Pharma GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Liquigel UD 2,5mg/g
9,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Tränenersatzmittel zur symptomatischen Therapie (Behandlung der Begleiterscheinungen der Krankheit) des 'trockenen Auges“ einschließlich Keratokonjunktivitis sicca (Krankheitsbild des trockenen Auges). Erhältlich als Augengel (1 x 10 g und 3 x 10 g) und als unkonservierte Einzeldosisbehältnisse (30 x 0.5 g). Dieses befeuchtende Augen-Gel bildet auf der Horn- und Bindehaut einen Film, der die Tränenflüssigkeit ersetzen kann. Hervorgerufen wird diese Wirkung durch den Wirkstoff Carbomer und den weiteren Bestandteil Polyvinylalkohol (Pva). Pro Auge und pro Anwendung benötigen Sie einen Tropfen. Welche Vorteile bietet Ihnen Liquigel ™ ? Lange Verweildauer Ausgezeichnetes Wasserbindungsvermögen Sehr gute Benetzungseigenschaften Sofortige Erfrischung Klare Sicht Leichte Anwendung Preiswert in der Anschaffung Liquigel® UD 2,5 mg/g Augengel. Wirkstoff Carbomer 974P. Zusammensetzung 1 g Gel enthält 2,5 mg Carbomer 974P. Sonstige Bestandteile: Liquigel®: Benzalkoniumchlorid, Poly(vinylalkohol), Sorbitol (Ph.Eur.), Natriumacetat-Trihydrat, Lysin-Monohydrat, Wasser für Injektionszwecke. Liquigel® UD: Poly(vinylalkohol), Sorbitol (Ph.Eur.), Natriumacetat-Trihydrat, Lysin-Monohydrat, Wasser für Injektionszwecke. Anwendungsgebiete Symptomatische Therapie des trockenen Auges einschließlich Keratokonjunktivitis sicca. Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder gegen einen der sonstigen Bestandteile. Nebenwirkungen Sehr selten: Überempfindlichkeitsreaktionen. Nicht bekannt: leichtes, vorübergehendes Schleiersehen, Augenbrennen. Warnhinweise Liquigel® Kontaktlinsenträger: vor der Anwendung Kontaktlinsen herausnehmen. Apothekenpflichtig. Théa Pharma GmbH, Schillerstr. 3, 10625 Berlin. Stand: März 2015 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Thilo Tears Augengel
6,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Thilo Tears Augengel (Packungsgröße: 10 g)- Das Arzneimittel ist ein steriles Gel, das die Tränenflüssigkeit ersetzt. - ?Trockenes Auge", Ersatz der Tränenflüssigkeit bei mangelnder oder mangelhafter Befeuchtung der Augenoberfläche.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten3 mg CarbomerNatrium hydroxid Hilfstoff (+)Sorbitol Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)Benzalkonium chlorid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Carbomer oder einen der sonstigen Bestandteile der Arzneimittel sind.Dosierung- Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach den Anweisungen an. - Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie nicht ganz sicher sind.- Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis 4-mal täglich oder je nach Bedarf einen Tropfen in den Bindehautsack eintropfen.- Das Arzneimittel ist zur Daueranwendung geeignet.Einnahme- Tube zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und vorsichtig dem Auge nähern.- Kopf leicht nach hinten neigen, Blick nach oben richten und mit dem Zeigefinger das Unterlid wegziehen.- Halten Sie die Tube zum Eintropfen senkrecht über das Auge. Drücken Sie die Tube leicht mit den Fingern, bis sich ein Tropfen ablöst, ohne dass die Tubenspitze mit dem Auge oder Lidrand in Berührung kommt.- Für die Anwendung während einer Kontaktglasuntersuchung werden einige Tropfen des Arzneimittels in den haptischen Teil des Kontaktglases getropft und dieses nach Anästhesie der Horn- und Bindehaut aufgesetzt.Patientenhinweise- Hinweis für Kontaktlinsenträger: Während der Therapie sollten keine Kontaktlinsen getragen werden.- Nach der Anwendung des Arzneimittels kann kurzfristig ein leichtes Verschwommensehen auftreten. Sie sollten erst wieder Auto fahren , ohne sicheren Halt arbeiten oder Maschinen bedienen, wenn dieses Anzeichen abgeklungen ist.- Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.Schwangerschaft- Bei sachgerechter Anwendung ist das Auftreten von schädigenden Effekten während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht zu erwarten.- Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Thilo Tears Augengel (Packungsgröße: 10 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Visc-Ophtal Augengel, 10 g
3,59 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Bei schweren, andauernden Beschwerden des Trockenen Auges. Visc-Ophtal ist ein Augengel mit dem Wirkstoff Carbomer. Es ist dickflüssig und verweilt somit lange am Auge. Visc-Ophtal kann optimal zur Befeuchtung der Augenoberfläche in der Nacht eingesetzt werden. Anwendungsgebiet: Symptomatische Behandlung der Keratoconjunctivitis sicca. Anwendung/Dosierung: Die Therapie des Trockenen Auges erfordert eine individuelle Dosierung. Je nach Schwere und Ausprägung der Beschwerden, 3- bis 5mal täglich oder häufiger und ca. 30 Minuten vor dem Schlafengehen 1 Tropfen. Bei der Behandlung der Keratoconjunctivitis sicca, die in der Regel als Langzeit- und Dauertherapie erfolgt, sollte ein Augenarzt konsultiert werden. Hinweise: - Sollen andere topische Augenarzneimittel zur gleichen Zeit angewendet werden, sollte das Augengel stets als letztes. - im Falle von Augentropfen ca. 5 Minuten später, bei Behandlung mit einer Augensalbe 15 Minuten später - angewendet werden. - Kontaktlinsen sollte vor der Anwendung des Augengels herausgenommen werden.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot